Nachhaltigkeitsstudie von SKOPOS VIEW

Mit Nachhaltigkeit Talente und Belegschaft begeistern

Nachhaltigkeitsstudie-SKOPOS-VIEW-Blogbild

Nachhaltigkeit spielt nicht nur in unserem privaten Alltag eine Rolle, sondern ist auch für Unternehmen mittlerweile entscheidend, wenn es darum geht, Talente und die Belegschaft zu begeistern. Dabei ist es nicht nur die „Generation Greta“, die großen Wert auf Nachhaltigkeit legt, sondern alle Altersklassen. Doch halten Unternehmen, was sie ihren Mitarbeitenden versprechen?

SKOPOS VIEW hat mit dem Nachhaltigkeitsfragebogen ein neues Instrument entwickelt, mit dem Unternehmen überprüfen können, wie ihre internen Maßnahmen erlebt und bewertet werden.

Bei den meisten Unternehmen und Mitarbeitenden sind ein Bewusstsein über die Wichtigkeit von Nachhaltigkeit und klare Ambitionen, etwas zu verändern, bereits vorhanden. Die Transformation der Nachhaltigkeit erfordert jedoch ein tiefes Verständnis und ein starkes Engagement für eine ganzheitliche Denkweise.

Das Ziel ist es, längere und schnellere Schritte in Richtung einer nachhaltigeren Zukunft zu machen und damit eine bewusste Sustainability Transformation umzusetzen. Die Ermittlung des Status-quos hilft dabei, den Grundstein für ein nachhaltiges Bewusstsein zu schaffen.

Die Ableitung und Umsetzung notwendiger Maßnahmen trägt wiederum elementar zur Erhöhung der Arbeitgeberattraktivität sowohl bei potentiellen als auch bestehenden Arbeitnehmer:innen bei.

Die Ergebnisse der SKOPOS-internen Nachhaltigkeitsbefragung

Einen Einblick in die Ergebnisse einer solchen Befragung bietet die interne SKOPOS-Nachhaltigkeitsbefragung, die das Team von SKOPOS VIEW im April unter der Belegschaft durchgeführt hat. 52 Mitarbeiterinnen haben daran teilgenommen.

Die Kernergebnisse im Überblick:

  • 83 % der Mitarbeitenden finden es wichtig, in einem Unternehmen zu arbeiten, das auf Nachhaltigkeit achtet.
  • 60 % sagen, dass noch mehr Maßnahmen zur Nachhaltigkeit eingeführt werden sollen.
  • 66 % haben die Meinung, dass SKOPOS im Allgemeinen nachhaltig ist.
  • 58 % meinen, dass Nachhaltigkeit ein fester Bestandteil der Unternehmenskultur ist.

Es ist wichtig, die Lücke zwischen Ambition und Handlung zu schließen

Uns ist wichtig, dass es nicht nur bei einer Befragung zu diesem relevanten Thema bleibt. Denn für Unternehmen sollte die Priorität darauf liegen, die Lücke zwischen Ambition und Handlung zu schließen. Geeignete Maßnahmen dafür sind die Wahl eines Sustainability Committees und das systematische Messen und Erfassen der Nachhaltigkeit, ebenso wie die Verankerung der Nachhaltigkeit in der Führungsebene und die Integration in die Strategie- und Innovationsprozesse.

Ihre Ansprechpartner:

Elina Hild

Elina Hild
Consultant

Nina Bergner

Nina Bergner
Junior Project Manager

AKTUELLE SKOPOS GROUP NEWS

Hürth, 21. Juni 2022 – SKOPOS begleitet in diesem Jahr die Wahl zum ‚Besten Händler des Jahres‘ unter den Verbraucher:innen in Deutschland und Österreich – ein begehrter Preis im Handel, der als verlässliches Siegel in der Branche gilt. Es gibt zahlreiche Neuerungen, angefangen bei SKOPOS als neues Institut, über eine… ...

Köln, den 25. Mai 2022 – Für die Generation der 14- bis 17-Jährigen sind Klima- und Umweltschutz wichtige Themen und sie sind bereit, ihren Alltag nachhaltig zu gestalten. Beim Modekonsum kennt diese Bereitschaft allerdings Grenzen. Zu wichtig ist das Bedürfnis, sich über Kleidung auszudrücken. Das sind zentrale Ergebnisse einer qualitativen… ...

Hürth, 23. Februar 2022 – Das Data Science Team von SKOPOS ELEMENTS bringt mit seinem Marketing Dashboard ein neues Tool auf den Markt, das für Marketing Manager eine echte Erleichterung bringt. Denn mit den Dashboards lassen sich zentrale Fragen wie diese ganz einfach beantworten: Wie verteilen wir unser Marketingbudget, um… ...

Hürth, 14. Januar 2022 – Die Expert:innen für Customer Experience (CX) und Communities von SKOPOS CONNECT freuen sich über hochkarätige Verstärkung: Christoph Gershteyn steigt im Team um Oliver Kern als Director CX ein. Der Diplom-Geograph und diplomierte Betriebswirt verfügt über mehr als fünfzehn Jahre Erfahrung im CX-Bereich sowohl auf Instituts-… ...

youTubeFacebookXINGLinkedin

SKO­POS VIEW GmbH & Co. KG | © 2022 Alle Rech­te vor­be­hal­ten.