Rückblick auf ein spannendes Webinar

Fressnapf und SKOPOS: Mit Pulsbefragungen das Employee Engagement immer im Blick

Anfang November hatte ich die Gelegenheit, mit Anja Loosen-Pöllen, Referentin Personalentwicklung & Kultur Manager Development & Culture bei Fressnapf, ein interessantes Webinar zu dem sehr aktuellen Thema Pulsbefragungen zu halten.

Ich arbeite bereits seit zwei Jahren mit Anja zusammen und unterstütze sie und ihr Team dabei, den Wandel von einer klassischen Mitarbeitendenbefragung zu regelmäßigen Pulsbefragungen zu vollziehen. Zu Beginn unserer Zusammenarbeit haben wir gemeinsam den Fragebogen überarbeitet, sodass pro Umfrage nicht mehr als 12 Fragen gestellt werden, aber weiterhin alle für Fressnapf relevanten KPIs enthalten sind. Danach ging es an das technische Set-up, denn zeitgleich hat Fressnapf die verwendete Befragungssoftware auf Qualtrics umgestellt.

Eine weitere Herausforderung stellte das Reporting nach der ersten Befragung dar, denn die Ergebnisse wurden für die Führungskräfte nun in Online-Dashboard aufbereitet. Eine offene und transparente Kommunikation konnte jedoch alle Zweifel beseitigen und schaffte letztendlich Vertrauen in die neue Vorgehensweise. Hierbei konnten wir von SKOPOS auch mithelfen, indem wir als neutraler Partner die Ergebnisse im Dashboard präsentierten und für Fragen zur Nutzung des Tools sowie zur Interpretation der Ergebnisse zur Verfügung standen.

Bei den ersten Wellen nutzte Anja die Möglichkeit des Full-Services. Doch mit der Zeit lernte sie, immer selbstständiger mit Qualtrics zu arbeiten, sodass wir ganz flexibel die vollumfängliche Unterstützung abbauen konnten und immer mehr in den Assisted-Self-Service wechselten.

In unserem Webinar berichtet Anja über die Erfahrungen, die Fressnapf mit der Umstellung sammeln konnte. Dabei beantwortet sie Fragen wie diese:

  • Wieso hat sich das Unternehmen dazu entschieden?
  • Welche Herausforderungen gab es?
  • Welche positiven Effekte hat der Wandel mit sich gebracht?
  • Wie wird der Follow-up gestaltet?

Freuen Sie sich auf viele spannende Insights aus Unternehmenssicht! Hier können Sie sich das gesamte Webinar anschauen.

Dieses Video auf YouTube ansehen.
Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube. Mehr erfahren

Die rege Teilnahme und die Rückfragen der Zuhörenden zeigte, dass wir mit diesem Thema den Nerv der Zeit getroffen haben und sich im Moment viele Unternehmen damit beschäftigen. Wir hoffen, dass wir mit dem Webinar einige offene Fragen beantwortet haben und wir dazu ermutigen konnten, den Schritt in einen kontinuierlichen Dialog mit den Mitarbeitenden zu gehen.

Sollten Sie Fragen haben oder sich einen Austausch wünschen, melden Sie sich gerne bei mir.